Aktuelles

Meine Philospohie

"Wer sich Zeit nimmt für einen Menschen, schenkt ihm nicht nur Zeit, sondern auch Beachtung und Bedeutung."  Ernst Ferstl In meiner Therapie handle ich nach der Philosophie, "der Körper ist der Übersetzer" und leite an zur Selbstheilung des Körpers. Diese unterstütze ich bei Bedarf mit begleitenden Maßnahmen, wie Akupunktur, Homöopathie und mehr. Dabei geht es…
Mehr lesen

Krankheiten verstehen und übersetzen – Workshop am 11./12. August 2018 in Basel

Es gibt bereits viele Bücher zu diesem Thema und den meisten von uns ist das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele längst bewusst. Und trotzdem ist es oft schwer, die eigenen Symptome zu einem bestimmten Thema zuzuordnen und umzuwandeln. Dieser Workshop erklärt sehr eindrücklich, wie sich eine Krankheit entwickelt und welche Stufen sie durchläuft, bevor…
Mehr lesen

Fortbildung zur Behandlung peripherer Nerven und Gefäße

Um mich stetig weiterzubilden und meine Behandlungsmethoden auszubauen, habe ich an einer Fortbildung von Jean Pierre Barral mit dem Thema "Osteopathische Behandlung peripherer Nerven und Gefäße" teilgenommen. Seine speziellen Methoden und Herangehensweisen bei der osteopathischen Behandlung üben ganzheitlichen Einfluss auf Organe, Muskulatur und Skelett aus. Mehr Infos finden Sie hier.  
Mehr lesen